© TTV DJK Hürth 1927 e.V.

Herzlich Willkommen

Nützliches
TTV DJK Hürth 1927e.V.

 +++ +++  +++ +++  +++ +++ 

Aktueller Spieltag
Mail to TTV
Letztes Update 17.07.2019 22:15 Uhr
 
Datum fü r Levis
22. Spieltag 2018/2019: 1. Herren -:- Saison beendet 2. Herren -:- Saison beendet  3. Herren -:- Saison beendet 4. Herren -:- Saison beendet 5. Herren -:- Saison beendet 6. Herren -:- Saison beendet 7. Herren -:- Saison beendet 8. Herren -:- Saison beendet  1. Jugend -:- Saison beendet  1. Schüler -:- Saison beendet  2. Schüler -:- Saison beendet      3. Schüler -:- Saison beendet

Brettchenturnier 2019

Vereinsfahrt 2019

Auf    der    Vereinsfahrt    ging    es    diesmal    in    die    Nähe    von    Roermond,    nach    Stramproy.    Neben    geselligem Beisammensein   standen   auch   hier   sportliche   Aktivitäten   im   Vordergrund:   Eine   40km   lange   Radtour   durch   das seenreiche   Limburger   Land,   Tischtennis   -   wiederum   mit   Brettchen   -   bis   tief   in   die   Nacht   und   ausgiebiges   "Strike Ball"-   Spielen.Hoffentlich   haben   wir   in   der   neuen   Saison   genauso   wieder   "gut   Lachen"   wie   bei   diesen   beiden gelungenen Vereinsevents!

Training in den Sommerferien

An    den    folgenden    Terminen    besteht    die    Möglichkeit    in    den    Sommerferien    in    der    Turnhalle    der Clementinenschule zu trainieren. Wir bitten darum die Trainingszeiten nicht zu überschreiten. Di., den 13.08.2019: 18:00 Uhr-19:30 Uhr Jugend Di., den 13.08.2019: 19:30 Uhr-21:00 Uhr Erwachsene   Do., den 15.08.2019: 18:00 Uhr-19:30 Uhr Jugend Do., den 15.08.2019: 19:30 Uhr-21:00 Uhr Erwachsene   Di., den 20.08.2019: 18:00 Uhr-19:30 Uhr Jugend Di., den 20.08.2019: 19:30 Uhr-21:00 Uhr Erwachsene   Do., den 22.08.2019: 18:00 Uhr-19:30 Uhr Jugend Do., den 22.08.2019: 19:30 Uhr-21:00 Uhr Erwachsene   Di., den 27.08.2019: 18:00 Uhr-19:30 Uhr Jugend Di., den 27.08.2019: 19:30 Uhr-21:00 Uhr Erwachsene
Trotz    hochsommerlicher    Temperaturen    wollten    über    20    Spieler    zeigen,    dass    sie    auch    mit    einem    einfachen Brettchen    "zaubern"    können.    Damit    auch    jeder    eine    Chance    auf    den    Sieg    hatte,    wurde    den    vermeintlich schwächeren   Spielern   ein   Vorsprung   in   jedem   Satz   eingeräumt.   Dies   nutzte   dann   Nico   Laureck   aus   unseren   6. Mannschaft,   um   ins   Endspiel   gegen   Kevin   Zimmermann   einzuziehen,   der   sich   dann   nur   hauchdünn   am   Ende   den Pokal sichern konnte.